BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Schmetterlinge im Klassenzimmer - Grundschule Kirchheilingen

Schmetterling
Schmetterling
Schmetterling

Nachdem wir lange Zeit von Zuhause lernen mussten, hatte unsere Lehrerin eine Überraschung für uns. Es kam ein Paket in die Schule, auf dem stand: „Achtung, lebende Tiere!“ Wir alle waren sehr gespannt und neugierig. Unsere Lehrerin präsentierte uns einen Becher, in dem sechs kleine Raupen schlummerten. Von nun an konnten wir die Entwicklung unserer eigenen Raupen gespannt beobachten. Von Tag zu Tag wurden die Raupen größer und dicker und es dauerte nicht lange bis sie sich verpuppten. Zu dieser Zeit hatten wir leider keinen Präsenzunterricht, was für die Raupen jedoch gut war, damit sie die nötige Ruhe hatten. Unsere Lehrerin schickte uns jeden Tag per E-Mail ein Foto. So konnten wir auch von Zuhause beobachten wie sich unsere Schmetterlinge entwickelten. Wir hatten großes Glück, denn die Schmetterlinge begannen mit dem Schlüpfen genau an dem Tag, als wir wieder in der Schule waren. Alle Raupen verwandelten sich in wunderschöne Distelfalter. Nachdem wir diese noch zwei Tage im Klassenzimmer beobachten und füttern konnten, haben wir sie in unserem Schulgarten in die Freiheit gelassen. Das war ein unvergessliches Erlebnis, was uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

geschrieben von Alina Ludwig und Lilly Marie Bohn