Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kinderhaus „Zu den 3 Eschen“

Lebensbezogener Ansatz mit naturnaher Sinneserziehung unter Einbeziehung von Elementen der Fröbelschen Kindergartenpädagogik 

 

Kita

 
Adresse:

Schulstraße 24

99869 Eschenbergen

Leitung:Carmen Wettstein
Telefon:036258 52711
Mail:
Aufnahmealter:9 Monate - Schuleintritt
Betreuungszeiten:

Montag - Freitag 

6.30 - 16.30 Uhr

Platzkapazität:
  •  42 Kinder

Anmeldung:

 Little Bird 

Kita Portal Little Bird

Im Portal Little Bird finden Sie die wichtigsten Informationen zu unserer Einrichtung. Das Anmeldeverfahren für Ihr Kind kann ebenfalls dort gestartet werden.

 

Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Konzeption:

  • Eingewöhnung der Kinder nach dem Berliner Modell ( 4 Wochen )

  • In der Mäusegruppe ( 3-4 Jahre ) und der Fuchsgruppe ( 5-6 Jahre ) offene Arbeit

  • Viel Bewegung an frischer Luft, Spaziergänge in Wald und Flur, Kindertag im Wald / Tierpark

  • Gesunde Ernährung, wöchentlich gesundes Frühstück in den Gruppen, Kita-eigenes Koch-/Backbuch, selbstgemachter Apfelsaft, Milchparty

  • jährlich Durchführung von Projekten verschiedenster Art

  • jährliche Gesundheitswoche mit wechselnden Themen

  • einmal jährlich Zahnarzt

  • 1x wöchentlich Vorschule für die Schulanfänger

  • gute Zusammenarbeit mit den dorfansässigen Vereinen (Maienfest, Weihnachtsmarkt)

  • Patenschaft mit der HAB-GmbH Molschleben

  • Sommerfest und andere kulturelle Höhepunkte als fester Bestandteil unseres Kita-Jahres


Schließzeiten Jahr 2024

- Montag, 15. April 2024                                                     Teamfortbildung

- Freitag, 10. Mai 2024                                                      Brückentag nach Himmelfahrt

- Freitag, 04. Oktober 2024                                              Brückentag vor Tag der Einheit

- Freitag, 01. November 2024                                             Brückentag vor Reformationstag

- Freitag, 08. November                                                     Teamfortbildung

- Montag, 23.Dezember 2024 bis                                      Ferien, Feiertage zum Jahreswechsel

   Freitag, 03. Januar 2025

 


Schneewunder
Schneewunder

Ein Wintermärchen

Nach langer Zeit erleben unsere Kinder endlich wieder einmal ein Winter-Wunderland. Alles glitzert und funkelt in der Sonne, und der Schnee ist ja soo hoch im Gegensatz zu den Kindern. Es macht ganz viel Spaß, einfach in den tiefen Schnee zu stapfen oder ihn hoch zu werfen. Zum Poporutschen ist er dann leider doch zu hoch. Alle Kinder haben nach 15 Minuten schon eine rote Nase. Egal – Hauptsache Schnee. Das machen wir bestimmt bald wieder.

Auf dem Heimweg kommen wir noch bei den Schafen vorbei. Ob denen der Winter auch so viel Freude macht wie uns?     

Schneewunder
Schneewunder

 

Igelball massage
Gesundheitswoche
Gesundheitswoche

Neues im Jahr 2023

Getreu dem Motto unserer diesjährigen Gesundheitswoche " Gesundheit für Körper und Seele", haben wir mit all unseren Kindern eine tolle Woche erlebt. Angefangen haben wir mit einer Einführung in die Lebensmittelpyramide wobei alle Kinder sehr interessiert zugehört und mitgemacht haben. Durch Eigenaktivität , wie z.B. Brot backen, Kochen, einen Bewegungsparcour durchlaufen und eine entspannte Igelball-Massage haben wir dieses Thema über die Woche hinweg vertieft. Zum Abschluss haben wir, mit Hilfe einiger Eltern, ein tolles gesundes Frühstück mit vielen leckeren Aufstrichen zu uns genommen und somit die Woche harmonisch ausklingen lassen. :-)

Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten.

 

Viele Grüße aus dem Kinderhaus

Bewegungsparcour
gesundes Frühstück
selbst gemachte Leckerein

 

Herr Gerlach
Apfelbaumbepflanzung
Apfelbaumbepflanzung
Gemeinsames Beisammensein

Gemeinsam pflanzen wir einen Apfelbaum

Anlässlich des 30jährigen Bestehens der VG Nesseaue versprach unser THEPRA-Geschäftsführer Herr Erwin Gerlach für alle Kitas der VG einen Baum. Alle Vorbereitungen waren getroffen. Unsere ortsansässige Ing. für Landschaftsplanung, Frau Beckert, suchte den besten Standort für das Bäumchen aus und die Gemeindearbeiter hoben das Pflanzloch aus. Am 02.06.2023 war es dann soweit. Herr Gerlach besorgte uns einen Apfelbäumchen. Unsere Kinder haben zur Begrüßung für unsere Bürgermeisterin Frau Ines Laufer, VG Vorsitzende Frau Birte Kalmring, Regionalleitung Frau Anna Töpfer sowie Herr Erwin Gerlach ein kleines Lied gesungen. Im Anschluss konnte das Bäumchen mit ganz viel unterstützenden Kinderhänden eingepflanzt und begossen werden. Wir hoffen, dass unser Apfelbäumchen zu einem großen Apfelbaum heranwächst und bedanken uns bei allen Beteiligten.

 

Viele Grüße aus dem Kinderhaus


 

Waldtag
Waldtag
Waldtag

Kindertag im Wald

Am 06.06.2023 war es soweit. Alle Kinder waren sooo aufgeregt :-). Bei viel Sonnenschein und guter Laune fuhr früh am morgen 8.00 Uhr der große Traktor vor. Mit "Sack und Pack" machten wir uns auf den Weg Richtung Waldrand. Ein kurzer Fußmarsch brachte uns dann zum Ziel, zur Waldhütte. Hier nahmen wir gemütlich unser Frühstück zu uns, um danach auf Entdeckungsreise zu gehen.  Viele Äste wurden für ein großes Tipi gesammelt und aufgestellt sowie kleinere Spaziergänge unternommen. Hierbei haben wir so viele Dingen wahrgenommen und genießen können.  Auch unser Mittagessen haben wir uns im Wald schmecken lassen. Dann hieß es " alles zusammenpacken, der Traktor wartet für die Heimreise."

Ein toller Tag mit vielen Erlebnissen und Spaß ging zu Ende. Ein großes Dankeschön geht an unsere Patengemeinschaft HAB GmbH in Molschleben

 

Viele Grüße aus dem Kinderhaus

 

 

 

 

Tipi bauen
Tipi bauen
Waldtag

 

Herzlich Willkommen
Eröffnung mit Programm
aktive Eltern
Kinderschminken

Sommerfest 23.06.2023

Dieses Jahr unter dem Motto: "Bei schönem Wetter kann jeder!" :-) Alle Vorbereitungen waren für unseren besonderen Tag im Außenbereich getroffen. Leider war das schöne Wetter an diesem Tag nicht auf unserer Seite. Es hörte nicht auf zu regnen, und wir mussten eine Entscheidung treffen. Also anpacken und alles nach drinnen verlagern. Einige Räume wurden umfunktioniert, sodass aus dem Gruppenraum der Marienkäfergruppe eine Sitzmöglichkeit für unsere Eltern geworden ist. Die dazugehörige Garderobe wurde als Mal - und Stanzstation hergerichtet und im oberen Bereich konnte man sich mit Glitzer-Tattoos und Schminke hübsch gestalten lassen. Der Turnraum diente, wie jedes Jahr, als Kaffeestube, die Getränke konnte man sich in unserer Küche abholen und draußen gab es Deftiges vom Grill. Ab 15.00Uhr begannen unsere Kinder mit einen tollen abwechslungsreichen Programm, wobei auch die Eltern aktiv mit daran teilgenommen haben.  Im Anschluss konnte man sich im und durch das ganze Kinderhaus bewegen und aufhalten. Ein aufregender Tag mit viel Spaß und Freude ging gegen 18.30 Uhr zu Ende.

Ein ganz großes DANKESCHÖN an alle fleißigen Helfer und vor allem an die fleißigen Back-Mamis. 

 

Viele Grüße aus dem Kinderhaus :-)

ihr Kita-Team 


 

Unsere Weihnachtszeit Im Kinderhaus

Zeit für Lachen, Zeit zum Denken,

Zeit für die anderen nicht nur um zu schenken.

Zeit für Stille, zeit für Gefühl,

Zeit für Nähe und Ruhe im Gewühl.

Zeit für Musik, Zeit für Kerzen,

Zeit für Leben mit liebenden Herzen.

 

in diesem Sinne erlebten wir mit vielen Ereignissen und tollen Überraschungen für Groß und Klein unsere Vorweihnachtszeit. Begonnen haben wir, mit unseren größeren Kindern am 02.12.2023 einen kleines Programm zum Weihnachtsmarkt in der Feldscheune in Eschenbergen aufzuführen. In der Woche vom 11.12 - 15.12.23 gab es mehrere Highlights für alle Kinder. Es besuchten uns ein Kindertheater, welches mit kleineren Geschichten ein großes Leuchten in den Augen der Kinder zauberte. Am nächsten Tag bereiteten die Erzieher und einige Eltern  ein leckeres Weihnachtsfrühstück für die Kinder zu und zum Schluss besuchte uns noch der Weihnachtsmann, welcher für jeden noch eine Überraschung im Gepäck hatte. Am 14.12.23 um 15 Uhr haben wir für alle Eltern, Großeltern und Interessierte unseren alljährlichen Weihnachtsmarkt eröffnet. Unsere Kinder begrüßten alle mit einem kleinem Programm und anschließend konnten es sich alle bei Vielen Leckereien gut gehen lassen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten in dieser Zeit! 

Das war eine aufregende dennoch bezaubernde und schöne Woche für Jedermann. 

Wir wünschen allen Eltern, Großeltern sowie unseren Kindern aus dem Kinderhaus eine tolle und ruhige Weihnachtszeit.


 

Silvesterbild (große Gruppe) Toilettenpapier-Rolle
Silvesterbild (kleine Gruppe) Murmeltechnik

Alles Gute für das Jahr 2024

Wir wünschen allen allen Eltern, Großeltern, Verwandten, Bekannten sowie all unseren Kindern aus dem Kinderhaus ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2024! 

Wir begrüßten das neue Jahr mit vielen, selbst gestalteten Bildern aus jeder Gruppe. Die Kinder haben in der Weihnachtszeit und zu Silvester viel erlebt und Anfang des Jahres im Kinderhaus viel zu berichten. Viele erzählten von Urlaubstagen oder Weihnachtsgeschenken und manche erzählten, wie sie Silvester mit vielen bunten Lichtern/Knallern erlebt haben. Diese Situation haben wir als Erzieherinnen aufgegriffen und verschiedene Bildungsgelegenheiten angeboten. Daraus sind schöne Bilder entstanden.

 

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, spannende und tolle Reise 2024 mit Ihnen und Ihren Kindern! 

Bis bald, ihr Team aus dem Kinderhaus


 

Kindertags-Fest
Kindertags-Fest
Besuch vom Eschenberger Heimatverein

Neues aus dem Kinderhaus,

 

pünktlich zu unserem Kindertags-Fest am 4.6.2024 erlebten die Kinder vom Kinderhaus einen tollen Tag mit vielen Sonnenstrahlen, Highlights und Überraschungen. Die Freude war groß. :-) Bei viel/lauter Musik sorgte die Hüpfburg und die riesen Rollenrutsche sowie eine Seifenblasenmaschine für jede Menge Spielspaß. Der Eschenberger Heimatverein, vertreten durch Eckhardt Starcke spendete uns ein paar Naschereien und zum Schluss besuchte uns noch der Eismann, wo sich jedes Kind als Nachspeise eine Kugel Eis aussuchen durfte. Gemeinsam haben wir den Vormittag bei tollem Wetter genossen. 

 

Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer fürs Auf-und Abbauen der Rollenrutsche sowie an DS Reifenservice Daniel Schmidt fürs Ausleihen der Hüpfburg. 

 

Es war ein toller gemeinsamer Tag! :-)

 

Bis bald, ihr Team aus dem Kinderhaus