BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindertagesstätte "Kichererbsen"

„ Hilfe zur Selbsthilfe“ & „Mit starken Wurzeln ins Leben starten“ 

 

Spielen

 

Adresse:

Neue Siedlung 286a

99631 Günstedt

Leitung:

Kerstin Felgentreff

Telefon:

Kindergarten: 036374 / 20816 Kinderkrippe: 036374 / 513983

Fax:

036374 / 513982

Mail:

kichererbsen
@thepra.info

Aufnahmealter: 

ab 1 Jahr

Betreuungszeiten:

Montag - Freitag 

6.00 - 16.00 Uhr

Platz-

kapazität:

  • Insgesamt betreuen wir 80 Kinder
  • Kinder im Alter vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt
  • davon 15 Plätze für Kinder unter zwei Jahren

Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Konzeption:

Bildungsansatz: „Naturnahen Lebens- , Bildungs- und Bewegungsraum"

  • Krippe: Arbeit nach Emmi Pikler, Eingewöhnung nach dem Berlinder Modell

  • Selbstbildung : experimentierendes und erforschendes Lernen,

  • Kindergarten: Offene Arbeit d.h. kindzentriertes Arbeiten

  • HENGSTENBERG- Spiel- und Bewegungsmaterialien nach Elfriede Hengstenberg

  • Lernwerkstatt: – Holzwerkstatt, Bewegungsbaustelle und Sommerküche im Außengelände

  • Wald-Tag einmal wöchentlich

  • Vollverpflegung


Termine und Schließzeiten:

  • Teamfortbildung
  • Brückentag
  • Schließzeit
  • Sommerfest
  • Themenelternabend
  • Weihnachtsmarkt

DSCN5955
DSCN5927
IMG_0012
IMG_0070
IMG_0075
DSCN5971

 


Schneemänner aus Toilettenpapier- der etwas andere Dezember bei den Kichererbsen

 

Die schönste Zeit des Jahres- Weihnachten.  Auch bei uns im Kindergarten ist da immer viel los. Programme werden eingeübt, es wird geschmückt, gebacken, gesungen und es werden Vorbereitungen für unseren jährlichen Weihnachtsmarkt getroffen.

 

Doch im Dezember 2020 sollte alles ein wenig anders kommen. Weder Weihnachtsmarkt noch Programme einstudieren stand auf unserer Tagesordnung. Sondern „Stufe Gelb“ und strikte Gruppentrennung war die Devise. Umdenken hieß es nun. In einer Teamberatung besprachen wir unser weiteres Vorgehen. Gemeinsam versuchten wir die Zeit für die Kinder und für uns so schön wie möglich zu gestalten.

 

Es wurden Wunschzettel gebastelt und Schneekugeln hergestellt. Auch kleine Rentiere aus Handabdrücken wurden gemeinsam mit den Kindern und bemalten Fingern gestempelt. Außerdem war der Nikolaus da und legte jedem Kind etwas in den Schuh hinein. Auch der Weihnachtsmann kam den weiten Weg vom Nordpol zu uns und brachte Geschenke mit. Aber irgendetwas fehlte uns immer noch. Etwas, dass die Kinder und ihre Eltern zum Schmunzeln bringt. Wir haben gemeinsam darüber geredet und fingen an Ideen zu sammeln. Nach kurzer Zeit stand unser Plan:-Wir basteln einen Schneemann aus Toilettenpapierrollen-.

 

Gesagt, getan, die Materialien wurden besorgt und schon ging es los. Gemeinsam mit den Kindern verpackten wir die „Rollen“ in Folie und verpassten ihnen eine Nase, Augen und einen Mund. Mit einer Schleife und ein wenig Dekoration war er fertig- unser Schneemann. Jedes Kind freute sich, seinen Schneemann an Mama und Papa zu verschenken. Es hat Spaß gemacht zu beobachten, wie die Toilettenpapierrollen jedem Elternteil ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

 

Das Team der Kichererbsen wünscht für das Jahr 2021 viel Gesundheit, Kraft und vor allem viel Durchhaltevermögen.                                          

Schneemann
Schneemann2
Schneemann3

Im Urwald sind die Affen los!

Am Mittwoch, den 28.07.2021 fand unser erster von insgesamt drei Ferienhöhenpunkten statt. Unter dem Motto: „Im Urwald sind die Affen los“, feierten wir eine Dschungelparty. Es tummelten sich Löwen, Affen, Giraffen und Tiger in unserer Einrichtung. Bei strahlendem Sonnenschein wurden im Außengelände Ferngläser gebaut, Bananen von der Affenschaukel gepflückt, wilde Tiere geschminkt und exotische Früchte Blind verkostet. Ein toller Tag für alle Kinder und Erzieher.

                                                                                                                                              Günstedt im Juli 2021

Bananenpflücken auf der Affenschaukel
Safariferngläser basteln
Blindverkostung exotischer Früchte