BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindertagesstätte "Wiesengrün“

„Hilf mir, es selbst zu tun!“ (Maria Montessori) 

 

Spielen

 

Adresse:

Promenade 10

99631 Weißensee

Leitung:

Frau Bertuch

Telefon:

036374 / 20576

Fax:

036374 / 369526

Mail:

wiesengruen
@thepra.info

Aufnahme-

alter:

ab 1 Jahr

Betreuungszeiten:

6.00 - 16.00 Uhr

Platz-

kapazitäten:

 

 

 

 

 

 

  • wir haben eine Betriebserlaubnis für 184 Kinder
  • im Alter von 1 bis 2 Jahren, stehen 40 Krippenplätze zur Verfügung
Besonderheiten:
  • hauseigene Küche
  • eigene Sauna
  • großes Außengelände
  • Turnraum

Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Konzeption:

 

Wir geben den Kindern Raum und Zeit sich frei nach ihrem Takt zu entfalten.

Wir dienen den kleinen kreativen Endeckern als Kompass, um sie bei der Eroberung ihrer Umwelt zu unterstützen. Somit kann sich jedes Kind ganz individuell nach seinen eigenen Bedürfnissen entwickeln.

Jeder Einzelne bringt ein breites Spektrum an einzigartigen Besonderheiten mit sich, die durch ihre Lebensumstände sowie Umwelt geprägt sind und werden. Diese werden in unserer pädagogischen Arbeit wahrgenommen sowie berücksichtigt, um den interessierten und neugierigen Heranwachsenden eine optimale Basis zum Lernen, Spielen und Entdecken zu bieten.

  • Vordergrund „motorische-gesundheitliche Bildung“ sowie die „sprachliche Bildung“
  • kindzentrierte Pädagogik
  • Stammgruppenarbeit

Schließzeiten:

  • 12.03.2021 Teamfortbildungstag
  • 02.04. bis 05.04.2021 Ostern
  • 13.05 bis 14.05.2021 Brückentag + Himmelfahrt
  • 24.05 2021 Pfingstmontag
  • 20.09.2021 Weltkindertag
  • 01.10.2021 Teamfortbildungstag
  • 23.12. bis 31.12.2021 Weihnachten

Geschafft😊

 

Nach mehr als 40 Jahren als Erzieherin, hat unsere Kollegin Elke Jessing nun ihren wohlverdienten Ruhestand angetreten.

Viele Kinder hat sie während der ganzen Jahre begleitet,

ihnen die Welt erklärt, stets ein offenes Ohr gehabt, mit ihnen gesungen, gebastelt und so manche Träne getrocknet.

Wir wünschen dir liebe Elke für die Zukunft alles erdenklich Liebe und Gute, Gesundheit und genieß deine freie Zeit.

 

      Die Kinder und das Team der Kita Wiesengrün

Elke
Elke2

 

Bild1
Bild2

Kindertag in der Kita „Wiesengrün"

 

Heute sind die Kleinen die ganz Großen und deshalb

wurde der Kindertag wieder einmal ganz groß gefeiert.

Unter dem Motto "Märchen" fanden am Morgen schon einige

Prinzen, Prinzessinnen, Zwerge, Feen, Hexen usw. den Weg

zu uns in der Kindergarten.

 

Nach einem leckeren Frühstück mit Obst - und Gemüsespießen, die uns unsere Feen der Küche zauberten, ging es mit Spaß und Freude ans feiern.

Im Garten warteten auf Groß und Klein viele tolle Aktionen. So mussten z.B. goldene Kugel aus dem Brunnen geholt werden, die Zwerge fuhren auf Holzski's in den Berg hinein, Frau Holle ihr Bett musste kräftig aufgeschüttelt werden. Der Turm von Rapunzel musste erklommen werden und noch einige andere Aufgaben bewältigt.

Eine Gruppe musste sogar den Schatz der Märchenwelt wieder finden, den hatte der böse Hofzauberer Rumburak gestohlen.

Auch unsere Heike, eine ehemalige Erzieherin in Rente, fehlte an so einem Tag nicht. Sie brachte den Kindern das schöne Märchen vom " Däumelinchen" mit. 

Nach einer leckeren Bratwurst, einem erfrischenden Eis von der Eisdiele Odenstein zum Mittag und leckere selbstgebackenen Waffeln zum Vesper ging ein aufregender und erlebnisreicher Tag zu Ende.

Bild3
Bild4
IMG_7084
IMG_7095
IMG_7077

F1
F2
F3

Frühjahrsputz

Auch wenn durch die Corona- Pandemie so einiges in unserem Kita -Jahr nur bedingt möglich ist, fand der Frühjahrsputz bei uns statt. Leider konnten die Eltern nicht wie in den vergangenen Jahren mit helfen.

 

Wie in jedem Jahr bepflanzten wir unsere Blumenkästen, pflegten die Rabatten und sortierten das Sandspielzeug. Weiter wurden unsere Sitzbänke und Tische geölt und gestrichen, die Spielhäuser aufgeräumt und alle Kinderfahrzeuge überprüft. Somit haben wir alles und überall auf Vordermann gebracht.

 

Das gesamte „Wiesengrün-Team“


Ein Insektenhotel wird errichtet….

 

Das Thema “Nachhaltigkeit“ ist in unserer Kita sehr wichtig. Aus diesem Grund haben sich die Kinder unserer Einrichtung sehr über das gesponserte Insektenhotel gefreut. Ein großer Dank gilt dem „nahkauf“ in Weißensee, der dieses ermöglicht hat. Durch die enge und gute Zusammenarbeit, konnte eine reibungslose und unkomplizierte Übergabe trotz Corona erfolgen. Neugierig betrachten die Kinder sofort das Hotel und zeigten großes Interesse daran. Nun können die Bienen und Hummeln von unserer  Wildblumenwiese direkt ein Zuhause finden. Wir werden von nun an beobachten, wer einzieht und was passiert.

Insektenhotel
Insektenhotel
Insektenhotel

 

Dorothee D.
Dorothee

Aller Abschied fällt schwer!

 

Wir verabschieden unsere langjährige erfahrene Kollegin Dorothee Debernitz, in den wohlverdienten Ruhestand.

In Ihren vielen Dienstjahren konnte sie viele Kinder begleiten, mit Ihnen lachen und weinen,  sie trösten, mit ihnen singen , tanzen, basteln und vieles mehr.

Wir wünschen Ihr auf Ihrem weiteren Lebensweg alles erdenklich Liebe und Gute, eine schöne Zeit im Kreise Ihrer Familie und Zeit für die schönen Dinge im Leben.

 

Dies wünschen die Kinder sowie die KollegInnen der Kita „Wiesengrün“


Winter 1
Winter 2
Winter 3
Winter 4
Winter 5
Winter 6
w7
w8
w9
w10
w11
w12
w14
w15
w15
w16
Kita-Wiesengrün

Kita – News aus Weißensee

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage der Kita – Wiesengrün.

Das gesamte Team der Einrichtung, wünscht allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Vor allem die schönen Momente sollen dieses Jahr füllen und diese möchte die Kita gern mit Ihnen auf  der neuen Homepage teilen.

 

Alle wichtigen Elterninformationen werden weiterhin per Mail an die Sorgeberechtigten versendet.


Weihnachtsmarkt mal ganz anders…..


Dieses Jahr konnten die Kinder leider keinen Weihnachtsmarkt besuchen und das Programm mitgestalten. Somit war es eine willkommene Abwechslung den Weihnachtsbaum auf der „Runneburg“ schmücken zu dürfen. Alle Kinder haben in ihren Gruppen schönen Baumschmuck gebastelt und diesen dann an den Baum gehängt. Dadurch konnte der große Weihnachtsbaum bunt erstrahlen. Für die Kinder gab es ein süßes „Dankeschön“, welches die Kinderaugen zum Strahlen brachte.
Ein großes Dankeschön an die Organisatoren.

Weihnachtsbaumaktion
Weihnachtsbaumaktion