BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindertagesstätte „Kinderland“

„Bildung ist tätige Auseinandersetzung des Kindes mit der Welt, die es umgibt. Es ist sein eigener Akteur bei dem, was es lernen will.“

 

Kindergarten

 

Adresse:

Notterstr. 1

99998 Mühlhausen OT Bollstedt

Leitung:

Petra Stauch

Telefon:

03601 / 406133

Fax:

-

Mail:

Aufnahme-

alter:

ab einem Jahr

Betreuungszeiten:

6.00 - 17.00 Uhr

Platz-

kapazität:

  • 58 Kinder

Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Konzeption:

  • Ganzheitliches Lernen in Anlehnung an das 5 Säulenkonzept nach Kneipp: Bewegung, Entspannung, Wasser, Ernährung, seelisches Wohlbefinden;

  • Achtung der Natur und Erleben der Natur mit allen Sinnen

  • Gesunde Ernährung erlernen und erleben
    (gesunde Ganztagesverpflegung)

  • Achtsamer und wertschätzender Umgang untereinander

  • Partizipation – Kinder werden ihrem Alter und persönlichen Reife entsprechend in Entscheidungsprozesse eingebunden

  • Der Thüringer Bildungsplan dient als Arbeitsgrundlage


Termine und Schließzeiten:

 

 


Das sind Wir!

Igel
Mäuse
Mäuse
Sauna
Sauna
Teddys
Werkstatt
Künstlerische gestaltende Bildung
Spielen bei jedem Wetter
Mathematische Bildung
Motorisch und gesundheitliche Bildung
Motorisch und gesundheitliche Bildung

Aktuelle Beiträge

Theater
Theater1
Theater 3

Wer war denn schon einmal in einem Theater?


Am 29.Juni 2021 begann für unsere „Kinderlandkinder“, ein wunderschöner Vormittag.
Das Mitmachtheater aus Weimar kam zu Besuch und hatte tolle Ideen für unsere Kinder im Gepäck und wer sich  bis dahin in einem Theater noch nicht auskannte, wurde heute damit bekanntgemacht.

 

Welche Räume hat ein Theater? Wie werden Geräusche erzeugt? Wo werden die vielen Kostüme und Dekorationen aufbewahrt? All das wurde unseren Zwergen erklärt und sie hörten gespannt zu, wie man es donnern oder regnen, ein Pferd laufen oder Wind wehen lässt.

 

Es waren tolle Mitmachaktionen und einige Kinder wurden an diesem Vormittag selbst zum Schauspieler, dank der Mitmachmärchen „Rotkäppchen“ und „Dornröschen“. Die Kinder hatten so richtig Spaß und applaudierten tüchtig.


Danke an alle, die uns dieses tolle Erlebnis ermöglicht haben..

Das Team der Kita „Kinderland“

Traktor
Regal
Ines

Schnelle und unkomplizierte Hilfe

 

Was tun, wenn der Spielzeugtraktor eine Reifenpanne hat? 
Für diese Situation  mussten wir vor kurzem eine, für unsere "Kinderlandkinder" akzeptable Lösung finden. Unsere 3 Traktoren sind nun mal heißbegehrte Spielsachen und bei Dauerbetrieb stellt sich da manchmal der eine oder andere Schaden ein. 
Für neue Fahrzeuge stand kein Geld zur Verfügung, aber ein Anruf bei der Raiffeisen Waren GmbH sollte eine Lösung herbeibringen.
Wie schon vor längerer Zeit bei der Anschaffung der Traktoren,  konnten wir auch bei diesem Problem auf die Hilfe der Mitarbeiter der Raiffeisen Waren GmbH setzen. Ein Anruf bei Frau Blumrodt und schon war das Problem gelöst. Die defekten Teile wurden ausgetauscht und alle Traktoren wurden frisch gewaschen wieder zurück in unsere Kita gebracht. Was für ein Rundumservice!                                                                                    
Herzlichen Dank sagen alle Kinder und Mitarbeiter der THEPRA Kita "Kinderland"


Auch bei einem anderen Problem konnten wir auf Unterstützung seitens unserer Eltern und Großeltern bauen. Unsere Kita ist von der Kapazität her gut besucht und freie Plätze heiß begehrt.
Die Igelgruppe verjüngt sich von Jahr zu Jahr, aber wohin mit den vielen Windeln?
Zum Glück gibt es handwerklich begabte Großeltern, die ihre goldenen Hände zur Verfügung gestellt haben. Auf Anfrage unseres Elternbeirates erklärte sich der Opi von Carlo und Henri Baumann bereit, uns ein neues Windelregal mit 12 Fächern zu bauen, und das auf eigene Kosten. Bei unserem diesjährigen Zuckertütenfest hatten wir die Gelegenheit, uns persönlich bei unserem Baumeister zu bedanken.
Ein kleines, von den Igelkindern selbst gebasteltes Geschenk durften wir schon vorher an unseren Handwerker überreichen.
Auch dafür sagen wir herzlichen Dank.


        Die Kinder und Erzieher der THEPRA Kita "Kinderland" Bollstedt