BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kinder- und Jugendwohnheim "Am Hainich" - Craula

HILFE ZUR SELBSTHILFE

- Erkennen - Bewerten - Handeln -

 

haus

Adresse:

Behringer Straße 81

99820 Hörselberg- Hainich OT Craula

Leitung: Claudia Peter
Telefon: 036254 / 81556
Mail:

wg-hainich
@thepra.info

Platzkapazitäten

5 Plätze - 
Alter von 4 - 13 Jahren

 

Das THEPRA Kinder- und Jugendwohnheim "Am Hainich" ist eine Einrichtung der stationären Jugendhilfe und befindet sich in der Gemeinde Hörselberg-Hainich in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Hainich.

 

Leistungsangebot

- therapeutisches Setting speziell für Jungen in einer kleinen Gruppe mit hohem Personalschlüssel, um eine intensive Betreuung je nach Bedarf des Kindes zu ermöglichen


Gesetzesgrundlage

- §27 i.V.m. §34, §35a SGB VIII


Sozialpädagogische Schwerpunkte 

- strukturierter Tagesablauf 

- Vermittlung von Regeln und Normen des Zusammenlebens

- Anregung und Unterstützung zu einer aktiven, kreativen, zunehmend selbstbestimmten Freizeitgestaltung 

- Förderung physischer und psychischer Gesundheit

- Sexualpädagogik

- Erlangung von Medienkompetenzen 

- Beziehungsarbeit 

- Biografiearbeit 


Gruppenpädagogische Angebote 

- Freizeitangebote unter erlebnispädagogischen Aspekten 

- regelmäßige Gruppengespräche/ Reflexionen 

- Gruppenferienfreizeiten

- Unterstützung aller Kinder beim Ankommen und Einfügen in das Gruppensystem und die Gemeinschaft 


Elternarbeit und Lebensweltorientierung

- Einbeziehung der Eltern in die Erziehungsarbeit (Eltern werden als Erziehungspartner angesehen)

- Aufbau und Erhaltung eines guten Kontaktes zwischen Eltern und Pädagogen

- Transparenz der pädagogischen Arbeit

- Eltern als Ressourcen nutzen 

- Unterstützung bei Konfliktfeldern 


Schulische Förderung

- Sicherstellung eines regelmäßigen Schulbesuches oder Wiederheranführung

- intensive Zusammenarbeit mit den Schulen 

- intensive außerschulische Förderung 


Termine und Schließzeiten

- einmal im Jahr ein Fest in der Einrichtung für die Öffentlichkeit, Kooperationspartner und Mitarbeiter

- keine Schließzeiten


„Jerusalema-Challenge“

 

Das Lied „Jerusalema“ von Master KG und Nomcebo Zikode bringt zurzeit viele Menschen auf der Welt zum Tanzen. Inspiriert von den zahlreichen Videos in den sozialen Medien haben auch wir, die Kinder und pädagogischen Fachkräfte des Kinder- und Jugendwohnheims in Craula, an der Jerusalema-Tanzchallenge teilgenommen. Fleißig haben die Kinder die Tanzschritte geübt und auch ihre eigenen Ideen umgesetzt. Wir hatten dabei großen Spaß zusammen.


 

Eröffnung der Holzwerkstatt

 

Im Herbst 2020 wurde die neue Holzwerkstatt der Wohngruppe eröffnet. Schon bei der Renovierung haben die Kinder tatkräftig geholfen und gemeinsam die Wände gemalert. Nun können sie, in Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften, kreativ arbeiten und ihre handwerklichen Tätigkeiten fördern. So konnten schon einige Projekte umgesetzt werden, wie zum Beispiel der Bau eines Igelhauses oder das Gestalten von Weihnachtsdeko.

Holzwerkstatt
Igelhaus

 

Küche
Wohnzimmer
Zimmer
Flur

 

Spieleboden
Spieleboden
Spieleboden

 

Hühner
Hasen