BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Schuljugendarbeit und Örtliche Jugendpflege VG Kindelbrück / Stadt Weißensee

Geocache durch Weißensee

 

Jugendbüro

Adresse:

Runneburg 3
99631 Weißensee
Leitung: Thomas Schulz
Telefon: 03603 / 880725
Mail:

Betreuung der Jugendeinrichtung in der Stadt Kindelbrück

  • Regelmäßige Teamberatung mit den MitarbeiterInnen der Jugendeinrichtung
  • Geschlechtsspezifisches Arbeiten in Projektform an der RS Weißensee
  • Durchführung von Kindergeburtstagen
     

Projektangebote für Jugendgruppen und Schulen

(Suchtprojekte, Antigewaltprojekte, Projekt – Sexualität, Prima Klima,

Antirauchprojekte – RS Weißensee 5. – 8. Klassen – Förderung schulbezogene Jugendarbeit)
 

Zusammenarbeit mit Bürgermeistern – Heimatfeste

(Kindelbrück, Günstedt, Frömmstedt, Herrnschwende, Büchel, Kannawurf, Bilzingsleben)

  • Ständige Mitarbeit im Vereinsring der Stadt Kindelbrück
    (Mitwirkung bei den verschiedensten Festen, Heimatfeste, Blütenfest, Weihnachtsmärkte)
     

Fachliche Anleitung der LehrerInnen der RS Weißensee – Schuljugendarbeit

(Musik-AG, Mathe-AG, Schulhofprojekt, Handball, Judo, Theater-AG, Mut im Bus, Tanz-AG)

  • Fördermittelbeantragung und -abrechnung beim Jugendamt des LK Sömmerda
     

Einzelfallhilfen nach Bedarf im MGH, im 3B und auf dem Campingplatz

  • Beratung im Jugendbüro in Weißensee, bei Bedarf Zusammenarbeit mit dem ASD
  • Hilfsangebote vermitteln, für Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrer
     

Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten auf dem Campingplatz in Weißensee
 

Weitere Aktivitäten in Kindelbrück und Weißensee

  • Martini, Halloween, Töpferkurse, Filzkurse, Leseclub, Krabbelgruppe
  • Generationsübergreifende Arbeit im MGH z.B. Generationsbasteln, Koordination und Vernetzung aller Projekte
  • Waldtag mit der Kindertagesstätte Günstedt (wöchentlich Mittwochs)

 

Zusammenarbeit mit kirchlichen Institutionen

  • Vernetzung der Angebote für Kinder, Jugendliche und Senioren gemeinsam im MGH
  • Treffen mit anderen MGHs mindestens 4x im Jahr
  • Gemeinsame Aktionstage

 

Verkehrserziehung in den Kindereinrichtungen in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht 

  • Vorbereitung auf die Schulzeit

 

Projektspezifische Arbeit auf dem Campingplatz Weißensee

  • Gruppen- und Klassenbetreuung aus der VG Kindelbrück und der Stadt Weißensee sowie dem LK Sömmerda