BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindertagesstätte "Rasselbande"

Kita

 

Adresse:

Stadtweg 2b

99998 Mühlhausen OT Seebach

Leitung:

Frau Beate Listemann

Telefon:

03601 / 7643379

Fax:

03601 / 7996677

Mail:

rasselbande-seebach
@thepra.info

Aufnahme-

alter:

ab einem Jahr

Betreuungszeiten:

Montag - Freitag

6.00 - 17.00 Uhr

Platz-

kapazität:

  • Insgesamt betreuen wir 40 Kinder
  • 8 Kinder unter 2 Jahre

Unsere Schwerpunkte der pädagogischen Konzeption:

Unser pädagogischer Ansatz nach dem situationsorientierten Ansatz ist immer kindzentriert und familienergänzend.

  • Wir verstehen unsere Zusammenarbeit mit den Familien als Erziehungspartnerschaft, welche von wertschätzender Kommunikation und Dialog gekennzeichnet ist.
  • Wir leben Toleranz, Freundschaft, Partizipation, Gerechtigkeit, freie Willenäußerung und Zuverlässigkeit zwischen Groß und Klein.
  • Wir ermöglichen einen sanften, individuellen Übergang vom Kleinkindbereich in die folgende Stammgruppe.
  • Wir gestalten naturnahe Erlebnisse bei Wald- und Wiesentagen und ermöglichen Erlebnispädagogik unter anderem beim Baden, Fahrzeugtagen, Ausflügen und bei Projekten mit der ortansässigen Agrargenossenschaft.
  • Wir legen Wert auf Zusammenarbeit mit der THEPRA Grundschule.


Termine und Schließzeiten:


19.03.2021 Schließtag (Fachtag)

14.05.2021 Brückentag nach Himmelfahrt
05.11.2021 Schließtag (Fachtag)
22.12.2021 - 02.01.2022 Schließzeit

 


Nikolaus 2020
Weihnachtsmarkt 2020
Weihnachtsmarkt 2020

Weihnachtszeit bei uns in der Rasselbande Seebach

 

Trotz der schwierigen Zeit für alle war es uns ein Bedürfnis, die vorweihnachtliche Zeit zu nutzen, um den Kindern ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern. Wir wollten diese besondere Zeit für die Kinder geheimnisvoll, überraschend und mit viel Zeit für Gemütlichkeit gestalten.  Ende November wurden die Gruppenräume, die Weihnachtsbäume sowie das ganze Haus gemeinsam mit den Kindern geschmückt. Dazu gehörte auch wieder die schöne Tradition, dass die Eltern für ihr Kind eine liebevoll und individuell gestaltete Socke Anfang Dezember in der Einrichtung abgeben. Diese wurden bis zum Nikolaustag im Eingangsbereich aufgehangen. Dann hieß es für die Kinder warten, warten, warten.

 

Am Nikolaustag putzten die Kinder gründlich ihre Schuhe und stellten diese dann voll Vorfreude im Flur auf. Bei Weihnachtsliedern und Geschichten warteten die Kinder sehnsüchtig, bis ein lautes Klopfen die Erlösung brachte. Der Nikolaus war da und alle Kinderaugen strahlten.

 

Ein Kinderweihnachtsmarkt in unserem Außenbereich war ein besonderer Höhepunkt. Bei schöner Weihnachtsmusik warteten tolle Leckereien auf die Kinder. An den Ständen gab es Plätzchen, Popcorn zum Naschen, Rostwürstchen und leckeren, warmen Kinderpunsch. Sogar der Weihnachtsmann kam  zu Besuch und bereitete den Kindern damit eine große Freude.

 

Zum Ende der Vorweihnachtszeit wurde in unserer Kita das traditionelle Weihnachtsmärchen von den Erzieherinnen nicht aufgeführt, aber erzählt. Zwei Weihnachtswichtel besuchten den Kindergarten und berichteten „mit Händen und Füßen“ von ihren spannenden Abenteuern. Mit Hilfe der Kinder konnte schließlich der Weihnachtsschatz vor den Räubern gerettet und an die Kinder verteilt werden.

 

Das Team aus der Kita Rasselbande

Weihnachtsmarkt 2020
Weihnachtsmärchen 2020
Weihnachtsmärchen 2020

 

THEPRA Kindergarten Rasselbande
THEPRA Kindergarten Rasselbande
THEPRA Kindergarten Rasselbande
THEPRA Kindergarten Rasselbande
THEPRA Kindergarten Rasselbande
THEPRA Kindergarten Rasselbande
Pflanztag_im_Fr_hling
Spielzeugfreie_Zeit_mit_den_J_ngsten
Start_unseres_Kartoffelprojektes